März 2021


Wir finden Blumenzwiebeln die vom Dunkel zum Licht sich strecken und blühen. Wir begegnen den Hühnern, wie sie sich streiten und neiden, verspotten und auslachen.

K1600 Bild8

Wir begegnen dem Schneeglöckchen dass als erstes blüht, dann kommen das Buschwindröschen und die Tulpe.

K1600 Bild9


K1600 Bild33

K1600 Bild35

Auch in der Psychomotorik suchen wir Dinge im Verborgenen – so wie ein Schneeglöckchen im Schnee. Dann kommt auch der Frühling ins Rollen, mit all seinen kräftigen bunten Farben.

Alles wird bunt und gerät in Bewegung!

K1600 Bild3

K1600 Bild34

Doch braucht es für das Leben die Sonne! Denn die Sonne ist es, die das Leben erweckt, verlockt und erhellt. Die Sonne steht für die Osterbotschaft.

K1600 Bild28

K1600 Bild29

Die Sonne zeigt den Weg, den Kreuzweg, den Irrweg oder wie wir verletzten können, bis hin zu unseren Erfahrungen bezüglich Einbruch.

Wir machen uns weiter auf den Weg - wir bereiten das Osterfest vor.

K1600 Bild24

Auch das Ei ist ein Symbol des Lebens - und als Osterei natürlich auch eine leckere Speise ;-)

K1600 Bild25

Die Sonne zeigt uns schließlich den Lebensweg, Geburtstag, den Mut und den Weg der Auferstehung, den Weg des Lebens und die Osterfreude.

K1600 Bild22

K1600 Bild18

Und diese feiern wir alle gemeinsam und erleben in der Mitte das Abendmahl.

K1600 Bild19

 

K1600 Bild23

Und an Ostern darf natürlich auch das Suchen von Osternestern nicht fehlen!

K1600 Bild26

Manchmal findet man auch einen Osterhasen.

K1600 Bild20

Und ein jeder hat sein Osternest gefunden!

K1600 Bild27

 

Wir wünschen: "Frohe Ostern!"